6/07/2017

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag


Following the idea of “Frau Liebe” I want to show on every Sunday (or sometimes on a Monday Wednesday ;) seven things which I used - with my hands - during the day.
Today we went to the traditional Frankfurt ‚Wäldchestag‘ fair - which roughly translated to ‘city forest day’.

Nach der Idee von "Frau Liebe" gibt es an dieser Stelle jeden Sonntag (oder erst am Montag Mittwoch ;) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe.
Heute besuchten wir den traditionellen Frankfurter Jahrmarkt ‚Wäldchestag’.

1. Mango saison is slowly coming to an end, so I had to use a remaining alphonso mango for our breakfast smoothie.
And, just when we finished it, our landlady brought an apple/red currant smoothie for us to try. - The red currant tree broke in half during heavy winds on Friday, since then she has a lot of fruits to harvest and do something with.
Die Mangosaison neigt sich ihrem Ende entgegen und so musste ich noch schnell eine der letzten Alphonso-Mangos für den Frühstückssmoothie verbrauchen. 
Und als wir unser Frühstück beendet hatten, brachte unsere Vermieterin diesen Apfel/rote Johannisbeer Smoothie zum Kosten vorbei. Das Johannisbeerbäumchen brach hälftig in Sturmböen am Freitag, und jetzt hat sie jede Menge roter Johannisbeeren, die schnell verarbeitet werden müssen.

2. I got this leather strap to fix water bottles onto my bag. So far it’s working great. (I once lost a bottle while riding up a chair lift and it fell into someone’s garden… )
Ich habe diesen Lederhänger für Wasserflaschen gekauft, und er funktioniert hervorragend. (Ich habe nämlich schon mal eine Flasche verloren, die in einen unter mir liegenden Garten fiel, während ich mit dem Sessellift darüber hinwegfuhr ...)

3. We probably tried churros before, but couldn’t really remember it… so it was time for a new portion and lots of chocolate to dip in :)
Wir konnten uns nicht so ganz einigen, ob wir Churros schon einmal probiert hatten. Dieses Mal vergessen wir es jedenfalls nicht, denn es gibt ein Beweisfoto.

4. I hurt my knee in the morning, so we couldn’t do any more challenging rides, but this nostalgic music express. That was a bit boring, but better than nothing.
Am Morgen hatte ich mein Knie verletzt, deswegen konnte ich höchstens mit der ‚Berg-und Talbahn’ fahren. Das was ein bißchen langweilig, aber dennoch besser als nichts.

5. On Saturday, we went to the Italian supermarket. The next day, the lemonade was chilled and I tried it - was okay.
Den italienischen Supermarkt besuchten wir zwar schon am Samstag, aber erst jetzt war die Limonade gekühlt und konnte getrunken werden. Sie war okay.

6. A feathery ball ...
Ein federartiger Ball ... was ist das eigentlich, Riesenlöwenzahn?

7. And what did A. do? - Our landlady taught him how to make those apricot filled dumplings, which he loves to eat :) And since this is a very sweet dish for dinner, she made the spicy beet root salad as a starter.
Und was hat A. gemacht? - Unsere Vermieterin hat ihm gezeigt, wie man solche Marillenknödel zubereitet, eine seiner Lieblingsspeisen :) Und weil das ein sehr süßes Gericht zum Abendessen ist, gab es scharfen rote Beetesalat als Vorspeise.

When was the last time that you went to a real fair?
Wann warst Du das letzte Mal auf einem richtigen Jahrmarkt? 


No comments:

Post a Comment

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails