7/22/2014

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag


Following the idea of “Frau Liebe” (and collected at the “Grinsestern” - Blog) I want to show on every Sunday (or sometimes on a Tuesday), seven things which I used - with my hands - during the day.
After a long break I’m back on track, as usual not exactly on Sunday, but with the original Sunday things :) 

Nach der Idee von "Frau Liebe", (und der Sammlung bei „Grinsestern“) gibt es an dieser Stelle jeden Sonntag (oder erst am Dienstag) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. 
Nach langer Zeit re-animiere ich meine 7 Sonntagssachen. Wie immer erscheinen sie dabei nicht am Sonntag. Aber das hat ja schon Tradition ;)

1. I reorganized all cat pictures and stored them in a simple album. It wasn’t supposed to be beautiful - just practical - but I couldn’t help myself, adding one or the other less practical details. 
Ich organisierte alle Katzenbilder (zeitlich) und fand ein einfaches Fotoalbum. Das sollte nicht schön, nur praktisch sein, doch so ganz konnte ich es mir nicht verkneifen ein paar weniger praktische Details hinzuzufügen. 

2. I’m currently staying at my parent’s house in the guest room that was once my room. I don’t want to change anything, but still make it look a bit like my room again.
So I’m framing pictures and hang them with strings under already existing pictures. With that method two pictures share one nail and I don’t have to make any holes in the walls. 
Ich lebe derzeit in meinem Elternhaus - in dem Gästezimmer, das einst mein Zimmer war. Ich möchte nichts verändern, aber es doch ein wenig wieder mein Zimmer werden lassen. 
Also rahme ich Fotos und Bilder und hänge sie mit Draht oder Garn unter existierende Bilder. Auf die Art teilen sich zwei Bilder einen Nagel und ich hämmere keine unnötigen Löcher in die Wände. 

3. We had (a real ‘German’ :) lunch. 
Wir hatten (ein echtes ‚deutsches‘ :) Mittagessen.

4. I brought some of my pillow covers with me and found cheap fill pillows at Roller. Actually these were throw pillows, but they were cheaper than their fill pillows. Works for me ^^ 
Ich brachte einige Kissenhüllen aus meiner vorherigen Wohnung mit und kaufte billige Füllkissen bei Roller. Eigentlich handelte es sich um echte Sofakissen, doch sie waren billiger als die eigentlichen Füllkissen... ^^

5. A hot summer Sunday practically demands for a light fruit cake :) 
Ein heißer Sommertag im Juli verlangt praktisch nach einer leichten Obsttorte :)

6. I unpacked my watercolors and painted after a very long time. I tried out some patterns and loved how random it turned out. 
Ich habe seit Jahren nicht mehr mit Aquarellfarben gemalt, doch jetzt versuchte ich mich an ein paar Mustern in meiner derzeitigen Lieblingsfarbe: Indigo.

And 7. I finally have time to read decoration magazines again. I bought this ‘Canadian House & Home’ at my last visit to Canada in June and wasn’t able to read it until now. 
Endlich habe ich genug Zeit um meine Dekor-Zeitschriften zu lesen. Diese ‘Canadian House & Home’ habe ich bereits Anfang Juni gekauft, doch erst jetzt kam ich dazu sie mir auch anzusehen.

Life feels ‘in between’ currently - it’s a result of a work-related gap, since the new job of my husband won’t start before October. He is at his parents place (he hadn’t seen them for six years; while the cats and I are staying at my parents’ home.
I’m excited for our new life in Germany, but still struggle with actually starting it. 
Derzeit fühlt sich das Leben sehr ‘dazwischen’ an, da die neue Arbeitsstelle meines Mannes erst im Oktober anfängt. Deswegen ist er derzeit bei seinen Eltern in Indien, während die Katzen und ich gut bei meinen Eltern gelandet sind. 
Ich freue mich auf unser neues Leben in Deutschland, doch bisher habe ich noch Probleme damit endlich mit diesem Leben anzufangen und der Juli auf der Insel sorgt auch eher für Urlaubsstimmung als knallharte Realität.




P.S. Pictures of my daily life on the Island of Poel can be found on my Instagram account @teodeco.
Just follow me, or tell me your account names so that I can have a look as well :)
Fotos vom täglichen Leben auf der Insel Poel finden sich in meinem Instagram account @teodeco.
Folgt mir doch einfach, wenn ihr magt oder schreibt mir eure Benutzernamen auf, dann kann ich auch einmal vorbei gucken :)

No comments:

Post a Comment

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails