9/04/2014

Felt coaster / Filz Untersetzer


After two weeks of laptop issues, I’m finally (and hopefully for good) connected again.
Since I had a lot of free time without much money to spend during these weeks, I worked with what I had at home … which were scraps of crafting felt and a bit of cardboard (as the filling) from the recycling box to make coasters. 

Nach zwei offline-Wochen in denen letztlich mein Laptop komplett neu eingerichtet werden musste, bin ich jetzt hoffentlich wieder ganz da. 
Meine freie Zeit nutzte ich immerhin zum Basteln, und da ich nicht viel Geld ausgeben wollte, nutzte ich dazu, was ich noch zu Hause fand: Reste von dünnem Bastelfilz und Pappe aus der Recyclingbox. Ich wollte Filzuntersetzer nähen und die Pappe wurde als härtende Füll-Lage eingenäht. 
 .
.
I hope the pictures are self-explaining. In case you have questions nevertheless, don't hesitate to ask in the comment section :) / Ich hoffe, die Bilder erklären den Ablauf von selbst. Falls nicht, bitte unbedingt in den Kommentaren nachfragen :)
.

In former times I worked extensively with felt, I made literally hundreds of Christmas ornaments and sold them, but after a while I got bored of the material.
It took me a couple of years, but slowly felt started creeping into my work again, I used it for brooches and to decorate pillows, since it’s such an easy material to use. Eventually I’m dreaming of working with wet and needle felting as well, but this is something for the far away future. 

In früheren Jahren habe ich sehr viel mit Filz gearbeitet. Ich habe hunderte von Weihnachtsbaum-Anhängern genäht und verkauft, doch letztlich wurde mir das Material zu langweilig. 
Doch nach einigen Jahren Pause, begann ich langsam wieder mehr und mehr mit Filz zu arbeiten, ich nutzte es als Applikation auf Kissen und für Broschen… es ist schlichtweg so einfach zu verarbeiten. Irgendwann möchte ich auch mehr als nur mit Bastelfilz arbeiten und mich endlich auch einmal am Nass- sowie Nadelfilzen probieren, doch das ist etwas für die fernere Zukunft. 
 .

The color combination of my coasters isn’t exactly intentional, it was really just what I had at home in larger pieces, but I actually like it.
The design is way more simplistic and geometric than what I would have done earlier and of course I ‘had’ to make Hexagons again :)

Die Farbkombination meiner Untersetzer war auch nicht unbedingt so geplant, es war tatsächlich nur was ich in größeren Stücken zur Verfügung hatte, aber ich finde, es passt gut zusammen. Das Design ist sehr viel einfacher, ohne Verzierungen und auch geometrischer, als was ich früher genäht hätte und ich ‚musste‘ natürlich Hexagons verwenden :) 

No comments:

Post a Comment

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails