4/15/2014

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag


Following the idea of “Frau Liebe” (and collected at the “Grinsestern” - Blog) I want to show on every Sunday (or sometimes on a Monday), seven things which I used - with my hands - during the day.
.
Nach der Idee von "Frau Liebe", (und der Sammlung bei „Grinsestern“) gibt es an dieser Stelle jeden Sonntag (oder erst am Montag) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe.
 .
1. I made really yellow breakfast smoothies with mango and banana… 
Ich mixte einen sehr gelben Frühstückssmoothie an, die Hauptzutaten sind Mango und Banane.

2. … and added some onion skin into the cooking water for the eggs. These strips are weird btw. 
Dann kochte ich die Eier mit etwas Zwiebelhaut... es ist ja bald Ostern. Die Streifen an den Eiern finde ich jedoch sehr seltsam.

3. Then I cut and glued a tiny Easter garland together. 
Danach schnitt und klebte ich diese Mini-Ostergirlande zusammen.

4. I was way more entertained by the book than the title picture promised. 
Ich fand dieses Buch viel unterhaltsamer als das Titelbild vermuten ließ.

5. While checking out the Easter decoration selection at Michaels, I only liked the nest, but the price was inacceptable. 
Bei einem Besuch im Bastelladen fand ich nur häßliche Osterdekorationen, einzig dieses Nest war okay, aber der Preis war viel zu hoch.

6. However I found this tote bag - since I could never refuse a camera print. I believe that the bag will sooner became a pillow cover. 
Ich fand aber diesen Beutel, da ich an keinem Kamera-Aufdruck vorbei gehen kann. Daraus werde ich jedoch bald eine Kissenhülle nähen.

7. And I looked for spring dresses at Goodwill: I know when there is one thing I don’t need then a new dress … but still ^^ And apparently I only know one pose while making outfit pictures in front of a mirror.
Und dann sah ich mir noch Frühlingskleider im Second Hand Laden an: Ich weiß, Kleider habe ich genug, da brauche ich ganz bestimmt keins ... aber trotzdem ^^

After a small break I’m back with new ideas and projects. 
Slowly the last snow and ice is melting in Vermont and spring is finally establishing itself as the current season. Hurray :)

Nach einer kurzen Pause bin ich wieder da mit neuen Ideen und Projekten. 
So langsam schmilzt auch der letzte Schnee auf den Straßen und das Eis auf dem See ist auch schon weniger geworden... letztlich setzt sich also auch hier der Frühling endlich durch. Hurra! :)

2 comments:

  1. Die Smoothies sehen richtig gut aus! =)
    Das mit den Kleidern kenne ich. Jacken und Kleider, da könnte ich mich dumm und dusslig kaufen oder nähen... das zeite mit dem Blättermuster gefällt mir übrigens besonders gut. ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe vor einem halben Jahr mit dem täglichen Smoothie Mixen und Trinken angefangen und glaube, daß ich deswegen in diesem Winter allen Erkältungsviren trotzen konnte, denn ein Winter ohne Erkältung gab es schon ewig nicht mehr bei mir ... :)
      Die Kleider gab es im Sonderangebot für $5, insofern habe ich ähm, außer dem langen Kleid mit Neonstreifen, die anderen drei gekauft :D

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails