4/01/2014

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag


Following the idea of “Frau Liebe” (and collected at the “Grinsestern” - Blog) I want to show on every Sunday (or sometimes on a Tuesday), seven things which I used - with my hands - during the day.
.
Nach der Idee von "Frau Liebe", (und der Sammlung bei „Grinsestern“) gibt es an dieser Stelle jeden Sonntag (oder erst am Dienstag) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. 

1. I made the breakfast smoothie with frozen raspberries … fresh fruits other than apples and bananas are still hard to get. 
Ich bereitete den Frühstücks-Smoothie mit gefrorenen Himbeeren zu ... frische Beeren sind - so früh im Jahr - leider immer noch unbezahlbar.

2. Then I prepared the rest of the breakfast. 
Dann bereitete ich den Rest des Frühstücks zu … mit einer neuen Sorte Knack- und Back Brötchen.

3. After that I started painting on my lifebuoy … something I wanted to do since many years. 
Danach begann ich den Rettungsring zu bemalen, der bei uns im Bad hängt. Das wollte ich schon seit Jahren machen.

4. I brought this post card from Portland, since then I’m thinking about what to do with it … sending to someone or keeping it in a frame? 
Ich brachte diese Karte aus Oregon mit, seitdem überlege ich, ob ich sie behalten will oder doch lieber verschicke.

5. Time for a break and watching some serials on netflix … I took the usual four champagne corks and used them as feet under my laptop. This is my way to prevent that the laptop is overheating. 
Es war Zeit für eine Pause und so sah ich mir ein paar Serien auf Netflix an. Damit der Laptop nicht überhitzt, stelle ich ihn immer vorher auf diese vier Sektkorken (die diesen Dienst seit zwei Jahren ausführen.)

6. I tried out some fluff as a test for the real deal. 
Ich versuchte mich an einem Papier Pom-Pom und stellte fest, daß man das nicht mit Kosmetiktüchern ausprobieren sollte.

And 7. our dinner looked healthier than it actually was… pasta, with eggs, pine nuts and lettuce. 
Und unser Abendessen sah gesünder aus als es eigentlich war… böse Pasta ^^ mit Eiern, Pinienkernen und Salat.

Although I’m posting this on April’s Fools Day, I already wrote it yesterday evening… it was just too late to post it back then. The 1st of April is probably my least enjoyable “holiday” since I don’t think that “Schadenfreude” is a very valuable or worthy (well maybe cringe-worthy) kind of joy. This probably fits right in with my fear of Clowns … but hey, at least it’s April now and from tomorrow onwards it going to be a nice month :)

Obwohl ich das am 1. April poste, handelt es sich um keinen Aprilscherz, denn ich habe das schon gestern Abend geschrieben. Es war nur zu spät um es dann noch zu veröffentlichen. 
Der 1. April ist wahrscheinlich einer der ‚Feiertage‘ die ich am wenigsten mag, da ich Schadenfreude nicht für eine besonders wertvolle Art der Freude halte. Das passt wahrscheinlich auch zu meiner Angst vor Clowns. ... Aber immerhin ist es endlich April und ab jetzt wird es hoffentlich ein schöner Monat :)

6 comments:

  1. Du hast Dir "ein paar Serien" angesehen- komplett? *gg*
    Ich habe heute einen sehr süßen Aprischerz vom Nachbarsmädchen erhalten- ein Paket, das aussah als obes tatsächlich versendet worden ist, mit einem "April april" Zettel drin. Ich habe mich revanchiert, indem ich in einer Schokoladenpackung die SChoki mit einem Holzbrett ersetzt habe- sie hat sich kringeig gelacht und direkt ihren Papa damit auch veräppelt =)
    Harmlose und lustige Scherze mag ich :-)

    Liebe Grüße
    Katha

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ein paar ‚Folgen‘ verschiedener Serien^^
      Ich glaube, ich hätte es nur unglaublich peinlich gefunden ein Paket zu bekommen, das ein Aprilscherz ist und wäre nicht auf die Idee gekommen, es demjenigen ‚heimzuzahlen‘. Mein Mann April - scherzte gestern mit der Nachbarin und ich verschwand lieber im Zimmer und habe die Tür fest geschlossen, damit ich mich nicht so (fremd)schämen muss :)

      Delete
  2. Aprilscherze finde ich auch ziemlich doof. Mich hat nur mein Mann einmal kurz veräppelt, als wir uns Skype gerade darüber erzählten.. und er fragte mich ganz entsetzt, wo denn mein Ohrring hin sei.. ich bin sooo dämlich, denn ich bin tatsächlich darauf reingefallen..

    Naja, ich glaube mit diesem wirklich bescheurten Tag muss man einfach irgendwie leben.
    Dein Laptop ist nicht zufällig auch ein Acer? Ich habe dieses extreme Hitzeproblem auch und z.Zt. ein kleines Taschenbuch hinten drunter liegen, so dass er nicht zu heiß wird. In Indien war's so schlimm, dass er ausging, wenn der Fan nicht an war.

    Habe nun da, wo 'vergessen' wurde, die Lüftungsschlitze auszustanzen (die Schlitze sind ja alle da, aber alle geschlossen) selbst vorsichtig welche reingemacht. Nun ist es ganz leicht besser (bei zwei etwas größeren Schlitzen oben links und unten rechts). Die Garantie ist so natürlich futsch.. aber meiner ist eh schon 4 Jahre alt.

    Die Idee mit den Korken ist toll, allerdings nur, wenn man nicht dran arbeitet.

    LG

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich mag April-Scherze irgendwie auch nicht. Überhaupt sich willentlich über jemanden lustig zu machen, ist nicht so meins. Situationskomik (auch und vor allem wenn bei mir selber irgenderwas nicht so dramatisches schief geht) und Wortwitz liegen mir einfach mehr.

      Glaube nicht, dass das mit den Laptops an einer bestimmten Marke hängt. Ich habe einen Dell, der hat das Problem auch. Im Sommer hatte ich schon manchmal Verbrennungen auf den Oberschenkeln davon, wenn ich mit ihm auf dem Sofa gesessen habe. Wer kommt auch auf die glorreiche Idee, die Lüftungsschlitze alle im Gehäuseboden anzubringen?! Hallo?! Das Ding heißt LAPtop... >:-/
      Die Idee mit den Korken finde ich jedenfalls auch prima, frage mich allerdings, ob die Konstruktion meinen Katern standhalten würde. =-O

      LG
      Nessa

      Delete
    2. This comment has been removed by the author.

      Delete
    3. Ich habe auch einen Dell und nutze die Sektkorken jetzt schon seit zwei Jahren täglich. Sie sind eigentlich durch den Kork ziemlich rutschhemmend und Schreiben ist kein Problem. Zwischendurch hatte ich auch ein Plastikgerüst gekauft, das direkt für Laptops sein soll, aber das war viel störender, weil kratzend laut beim Schreiben.
      Meine Katzen sind normalerweise recht vorsichtig was Laptops angeht, aber natürlich, wenn sie ihre verrückte Zeit haben, dann muss ich aufpassen... ansonsten sitzen/laufen sie ohne Probleme über den Laptop samt der Sektkorken ^^
      Mein Mann hat einen Laptop von Lenovo, das ist glaube ich eine IBM Tochter aus China und dort sind die Lüftungsschlitze an der Seite... das ist wahrscheinlich die Zukunft :)
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Thea

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails