4/12/2011

Dressers / Kommoden


Whenever I’m going to thrift stores I can’t help but having a look at beautiful old dressers. I neither have the space for them nor the required restoring skills, but something about them always seem to whisper “take me home”… and I have to make a picture, at least :)

Wann immer ich in den Second Hand Läden unterwegs bin, habe ich das Gefühl, daß ich unbedingt einen Blick auf alte Kommoden werfen muss. Ich habe weder den Platz noch das nötige Fachwissen zum Restaurieren... aber irgendwie scheinen sie mir immer zuzuflüstern „Nimm mich mit“ ... und dann muß ich zumindest ein Foto machen ... :)


2 comments:

  1. Oh ja! Mir geht es ganz genauso! Ich liebe Kommoden und kann deine gedanken und Worte nur zu gut verstehen.
    Mich interessieren auch die Geschichten zu solchen und anderen Möbelstücken. Wo standen sie? Was war darin? Wer machte die Schubladen und Türen auf?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Man kann in den Läden immer genau sehen, was ist Qualität und was nicht, denn die meisten kurzlebigen Produkte schaffen es gar nicht erst in den Second Hand Bereich. Daher findet man auch eher selten Ikea Möbel oder was immer mit Faserplatten daherkommt...
      Viele Leute kaufen sich solche alten Kommoden und streichen sie an, das ist sehr vernünftig, denn man braucht sich um Schädlinge keine großen Gedanken mehr zu machen, doch ich würde gerne lernen, wie man Intarsien reparieren und das Möbelstück wieder richtig aufarbeiten kann :)

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails