11/30/2013

Gift box / Geschenkverpackung


I finally ate my first macarons ever… I wanted to try them for a long, long time, but it someone never happened - until I saw them in a local bakery. Of course I had to get nine of them to cover all interesting flavors and I also learned something about macarons: You have to eat them immediately, because one day later the quality is already decreasing. 

Ich aß in dieser Woche meine erste Macarons überhaupt. Ich wollte sie schon seit ewigen Zeiten einmal probieren (mein Mann erzählte mir einst von den überraschend wohlschmeckenden, bunten Baiserkeksen) doch es kam nie dazu, bis ich plötzlich vor der großen Auswahl in einer Bäckerei stand. Ich ‚musste‘ neun Macarons kaufen, um alle interessanten Sorten abzudecken und ich lernte auch alsbald etwas über diese Kekse: Man muss sie am gleichen Tag essen, denn schon einen Tag später läßt die Qualität spürbar nach. 


Once my macarons were gone, I couldn’t let go of the golden package so I decided to make a gift box out of it… after all Christmas is coming up. 
I glued on pieces of book pages in tamil (and simply hope, that no one can understand it, because I have no clue what is written in that pages …I couldn’t destroy a perfect book, these are just a couple of pages of an already broken book.) I added two buttons, string and there we go… my new gift box was ready :) 

Als alle meine Macarons verspeist worden waren, fand ich die Verpackung sehr nützlich für ein kleines Weihnachtsgeschenk und so klebte ich Buchseiten auf und in die Packung. Die Seiten sind Teile eines bereits zerstörten Buches, denn selbst in größter Bastelleidenschaft konnte ich es bisher nicht über mich bringen, ein intakten Buch zu verbasteln. Ich stanzte Löcher in die Packung um zwei Knöpfe, Garn anzubringen und schon wartete meine neue Geschenkpackung auf ihren nächsten Einsatz :)

1 comment:

  1. Hach schöööön, sowohl die Macarons (mjaaaam) als auch die selbstgebastelte Box. :D Bei so einer Verpackung ist es eigentlich schon egal was in der Packung ist.

    Liebe Grüße
    Christina

    ReplyDelete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails