1/27/2014

95th Seven Sunday-Things / 95. Sieben-Sachen Sonntag


Following the idea of “Frau Liebe” (and collected at the “Grinsestern” - Blog) I want to show on every Sunday, seven things which I used - with my hands - during the day.
.
Nach der Idee von "Frau Liebe", (und der Sammlung bei „Grinsestern“) gibt es an dieser Stelle jeden Sonntag, Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe.
.
1. We had breakfast at the ‘Skinny Pancake’, I went for a sweet crêpe and the husband needed it savoury.
Zum Frühstücken ging es zum ‚Skinny Pancake‘, ich bestellt wie immer einen Nutella gefüllten Crêpe während der Mann es etwas herzhafter bevorzugt.

2. Home again; I finally worked on this terracotta wind chime. I found it in summer on curb, most of the birds were broken and just these few were still intact.
I removed the nylon thread and broken birds and then the wind chime pieces were sleeping on my fridge for many months, until today. I took thin silver wire, created a new chime and hopefully nothing else will break anymore. Then I made a small wall hanging with the left-over bird and beads.
.
Wieder zu Hause nahm ich mich endlich dieses Terrakotta Windspiels an. 
Ich hatte es im Sommer auf dem Sperrmüll gefunden, doch die meisten Blätter und Vögel waren zerbrochen, so daß ich nur ein paar retten konnte und diese vergaß ich dann einige Monate auf dem Kühlschrank. 
Sie hingen ursprünglich an dünnen Nylonfäden, was offenbar ein Teil des Problems war. Also nahm ich stattdessen dünnen Silberdraht, hoffentlich wird es so etwas länger halten. Einen ‚Restvogel‘ verwandelte ich in einen kleinen Wandhänger.

3. I used the same silver wire and added the resulting ‘heart buttons on a string’ on my door wreath… Valentine’s Day preparation ^^ 
Dann nahm ich den gleichen Silberdraht und fädelte Herzknöpfe auf. Diese wickelte ich um den Türkranz, als kleine Valentinstag Dekoration.

4. While washing the dished I listened to youtube videos. 
Beim Geschirr Abwaschen, hörte ich mir youtube videos an.

5. I exchanged the long knitted strings in my leg warmers for a shorter, comfortable lace version. 
Ich tauschte die zu langen, unbequemen Strickseile an meinen Beinwärmern aus, stattdessen sorgen nun Spitzenbänder für Komfort.

6. We shared a tiny burrito from ‘Boloco’ ... 
Wir teilten uns einen Mini-Burrito von ‚Boloco’…

7…. and watched a movie at a friend’s place :) 
… und sahen uns danach bei einem Freund den Film ‚Maqbool‘ - mit Projektor - an :)

There isn’t that much to say: It is still way too cold, but I like the sunshine, that comes with it :) Stay warm! 
Es gibt nicht soviel Neues zu berichten: Es ist immer noch viel zu kalt, doch ich mag all den Sonnenschein, der (meistens) zur Kälte dazukommt :) Bleib gesund und munter!

2 comments:

  1. Das mit den Herzchenknöpfen finde ich sehr schön, das ist zwar Valentinstag-Deko, aber trotzdem dezent- toll!

    Liebe Grüße
    Katha

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, Valentinstag ist der wahrscheinlich am schlimmsten ver-kommerzialisierte Festtag noch vor Weihnachten und Ostern. Als ich in die USA kam, habe ich mich regelmäßig aufgeregt über all den rot und pinken Plastik-Kuscheltier und Schokoladenkram, der überall in den Regalen liegt. Valentinstag zum Abgewöhnen. Aber mittlerweile habe ich mich wohl ein wenig daran gewöhnt, und die amerikanische Neigung alles was mit ‚Love‘ zu tun hat super toll zu finden.
      Es ist vielleicht ein wenig wie Geburtstag, an sich kann man jeden Tag feiern, daß man lebt und liebt, doch irgendwie macht man es nur ganz selten und wenn man sich bewußt einen Tag heraussucht um dankbar zu sein, für alles was man so an Liebe im Leben hat, dann warum nicht am Valentinstag :)

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails