12/15/2014

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag


.
Following the idea of “Frau Liebe” (and collected at the “Grinsestern” - Blog) I want to show on every Sunday (or sometimes on a Monday), seven things which I used - with my hands - during the day.  
.
Nach der Idee von "Frau Liebe", (und der Sammlung bei „Grinsestern“) gibt es an dieser Stelle jeden Sonntag (oder erst am Montag) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe.

1. I opened the 14th door on my Advent calendar … hey, in two months it’s Valentine’s Day ^^ 
Ich öffnete das 14. Türchen meines Adventskalenders und bekam eine Schokoladenfeuerwehr.

2. Got the rather spontaneous idea to make a Herrnhuter Star. I printed out the pattern and was way longer busy with it than I thought. I guess this template is just online to make people go crazy and buy a readymade star in the store. 
And instead of craft glue I followed a suggestion of my dad to use wood glue, which worked great. 
 .
Ich hatte die sehr spontane Idee meinen eigenen Herrnhuter Stern zu basteln. Ich druckte mir ein Muster aus und war dann den ganzen Tag immer mal wieder damit beschäftigt. Ich glaube das Muster gibt es nur online, damit die Leute frustriert werden und sich einen fertigen Stern im Laden kaufen. Einem Vorschlag meines Vaters folgend, wechselte ich von Alleskleber zu Holzleim, was sich als sehr gute Lösung herausstellte.

3. We had lunch with too much meat for me… but there are dogs in the house … 
Zum Mittag gab es Rosenkohl :) und etwas zuviel Fleisch … aber es gibt ja Hunde im Haus …

4. My mum knitted another pair of socks for me. I added socks stop, because it doesn’t just prevent me on falling down again (which is important), but it also adds a layer to the sole, so that there won’t be holes too soon. 
Meine Mutter hat ein neues Paar Socken für mich gestrickt. Ich tröpfelte den Sockenstop darunter, damit ich a) nicht hinfalle und b) wird die Sohle dadurch auch etwas stabiler und man kann Löchern etwas vorbeugen.

5. Tea and cake. 
Es gab Tee und Kuchen.

6. I made a wreath for the door using willow branches, the help of an enthusiastic cat and fir clippings. 
Mein Kater und ich bastelten einen Türkranz aus Weidenzweigen und Tannengrün.

7. And I had a glass of ‘Morio Muskat’ to finish of this third Advent Sunday. 
Und ich trank ein Glas Morio Muskat um damit diesen dritten Adventssonntag zu beenden.

The weather got rather mild on the island, but seeing the pictures of people getting stuck in snow storms I won’t complain :) 
Das Wetter ist hier gerade sehr milde geworden, doch wenn ich anderswo sehe, wie Leute in Schneestürmen stranden, dann hört man von mir keine Beschwerden :)

8 comments:

  1. Der Türkranz ist dir und deinem Kater wirklich sehr gelungen... :-)
    Bei mir gab es auch Rosenkohl - lecker!!!
    Einen tollen Start in die Woche wünscht
    Doris von wiesennaht

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank :) und ja, Rosenkohl ist sehr toll, gerade im Winter. Liebe Grüße Thea

      Delete
  2. Auch die gekauften Hernhuther Sterne muss man erstmal zusammenbauen - mit ähnlich frustrierender Anleitung ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich erinnere mich, daß ich diese Aufgabe früher immer delegiert habe ^^ Aber ich glaube die meisten Leute bauen den nur einmal zusammen und lassen ihn danach so :)

      Delete
  3. An einen Herrrnhuter Stern habe ich mich wegen der Kleberei noch nicht herangetrait, dafür haben ich dieses Jahr das erste Mal Bascettasterne gefaltet, auf die ich echt stolz bin *gg*

    Und der Kater, der kaut die Weidenzweige für den Kranz schon mal weich, ja? Gutes Tierchen *gg*

    Liebe Grüße
    Katha

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich habe diese Sterne schon in allen Bastelläden gesehen und dachte mir immer nur, man, das sieht echt schwer aus. Mein Respekt :)
      Das Problem beim Kleben ist nur das Warten. Man klebt und wartet, klebt und wartet … dadurch dauert es viel länger als gedacht.

      Sich bewegende Weidenzweige sind ein tolles Spielzeug ^^
      Liebe Grüße Thea

      Delete
  4. Du hast meinen vollen Respekt, denn dieser Stern sieht mir nach einer echten Geduldsprobe aus!
    Ist dir sehr gut gelungen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön :) Ich habe mir heute rotes Papier gekauft um einen größere Stern zu basteln, vielleicht sogar mit Licht. Liebe Grüße Thea

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails