3/05/2011

Dot Pictures/ Punktbilder


I did such small pictures long time ago on bored school days, but recently I got a package of markers, where I just needed one color so I took a bit of tissue paper and created a couple of these retro childhood papers. It’s still fun to do these lots of dots stuff, seeing the mirroring effect while turning the paper and the leaked through picture and I believe it wouldn’t look too odd on a greeting card (paper without lines preferred… :)



Ich habe solche Minibildchen auf Taschentüchern früher an langweiligen Schultagen gemalt, bunte Finger inklusive. Als ich vor kurzem eine Schachtel Filzstifte kaufte, von denen ich aber nur eine Farbe benötigte (nein, ich konnte diese nirgends einzeln erwerben) machte ich mich daran ein paar Erinnerungen wachzurufen. Punktbildchen sind schnell und machen immer noch Spaß. Nach Vollendung kann man den Spiegeleffekt auf der Rückseite bestaunen und die durchgedrückten Punkte auf der Unterlage. Ich könnte mir das völlig unkindisch auf der einen oder anderen Grußkarte vorstellen, auch wenn das untere Papier dann vorzugsweise unliniert sein sollte.

Beginnings /Anfangsstriche

Mirrored /Gespiegelt

Base Layer /Unterlage

No comments:

Post a Comment

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails