11/17/2011

This week I love.... / Diese Woche mag ich ...

... the ReStore
Since I first stumbled upon this rustic store in Pine Street, Burlington full of Second Hand everything, but clothes, I visited it at least twice a month. The store is definitely not pretty, with its uneven concrete flooring and the metal walls… but the plain shelves are like one big treasure chest, where you can find books, decoration ideas, everything for crafting, frames, fabrics, further furniture and seasonal decorations for a very reasonable price. Many items of our house are in fact from the ReStore, most books for sure and the milk glass vase collection, fabrics, the Russian elephant, Christmas decorations, stencils, a bell, the 3-tier dish holder, frames etc. :) 
Since our home is so small I often can just “love” an item and still don’t know where to keep it and since we know, that we are going to leave Vermont in around 7 months, buying too much stuff wouldn’t make sense at all. So I try to be happy with a photo and just occasionally something is ‘coming’ home with me (again mostly books :) … 

... den ReStore
Seit ich zum ersten Mal auf diesen rustikalen Laden in der Pine Street in Burlington traf, mit seinem Second Hand Angebot, das alles außer Kleidung umfasst, besuche ich diesen zumindest zwei Mal monatlich. Der Laden ist sicher keine Schönheit mit den unebenen Beton-Fußböden und Metallwänden... doch auf den Regalen finden sich Ideen und Entdeckungen, wie in einer riesigen Schatztruhe. Seien es Bücher, Dekorationsideen, alles zum Basteln, Bilderrahmen, Textilien, Wolle, Spitzenborten, Möbel, Teppiche... usw. all das kann man sehr preisgünstig erstehen. Viele Dinge in unserem Haus stammen daher vom ReStore: die meisten Bücher natürlich und meine Milchglas-Vasen-Sammlung, Textilien, der russische Elefant, Weihnachtsdeko, Schablonen, eine Glocke, die Etagere in der Küche, Bilderrahmen... die Liste ist lang. :) 
Da unser Haus so klein ist, kann ich etwas zwar häufig toll finden und weiß dennoch nicht wohin damit und seit ich weiß, daß wir Vermont in ca. 7 Monaten verlassen, macht einkaufen eh keinen Sinn mehr. Also versuche ich mit Fotos der schönsten Dinge glücklich zu werden und kaufe nur ganz manchmal etwas (dann zumeist Bücher :). 

We completely missed out on this technique which we would often see in 1980s soap operas: the hand held device with the long antenna. Instead we had an old red phone with dial plate for the longest time until we switched to the nowadays usual hand phones with no or very small antenna. 
Diese Technik ging an uns verloren: Ein Telefon wie in einer 1980er Seifenoper mit Handtelefon und langer Antenne zum Ausziehen. Stattdessen hatten wir ein altes rotes Telefon mit Wählscheibe, bis wir direkt zu den heute üblichen Handtelefonen im Haus kamen, die gar keine oder nur einen Antennen-„stummel“ besitzen. 

I would have bought the book, as I’m since long looking for a complete text of the Ramayana, but it looked that destroyed, that I feared many pages might already be missing. 
Ich hätte das Buch gekauft, da ich schon seit langer Zeit nach einer Ramayana Übersetzung suche. Aber dieses Exemplar schien schon einige Seiten verloren zu haben. 

I always love to see wooden toy furniture in the kids section. It’s simply so much more durable (and without Phthalates) than any pink plastic could ever be.   
Ich sehe immer gerne Holzspielzeug in der Kinderabteilung. Es ist einfach so sehr viel haltbarer (und ohne Phtalate) als rosa Plastik jemals sein könnte. 

The LP German Language Course, ca. 1960s. 
Ein Kurs auf LPs zum Erlernen der deutschen Sprache ca. 1960er. 

I thought long, really long when I saw this quite literal “Book bag”, but I simply don’t carry any bags which are not cross-body bags and didn’t want to buy a bag for my closet only. 
Ich habe wirklich lange darüber nachgedacht, ob ich diese “Buch-Tasche” im Wortsinne kaufen soll. Aber ich habe nur Taschen, die ich überkreuz tragen kann, damit sie mir beim Fahrradfahren nicht ständig herunterrutschen. 

Nice abstract fabrics with a Slavic feel. 
Interessante abstrakte Stoffreste mit slawischem Einschlag. 

When I saw this broad chair with the yellow-glitter fabric, I wasn’t quite sure if I should put it into the 1960s or '70s… It definitely was a show stopper, although the metal threads in the fabric weren’t that comfortable.
Als ich diesen breiten Sessel mit gelbem-glitter Stoff sah, war ich mir nicht so sicher, ob ich ihn eher in die 1960er oder '70er stecken sollte… Es war auf jeden Fall ein Schaustück, auch wenn die Metallfäden im Stoff nicht sehr angenehm waren. 

I just love, love, love this mid-century dresser in dark wood, with the wooden handles. 
Ich mag diese Komode aus dunklem Holz so sehr… vorallem die perfekt eingepassten Holzgriffe.

 
I wish I would have known what to do with this newspaper rack; the Navajo pattern of the fabric was just gorgeous. 
Ich wünschte ich hätte gewusst, was machen mit diesem Zeitungsständer, denn das Navajo Muster auf dem Stoff war einfach wunderschön. 

And the last item of the day: 
This is something special for me: One of the first hard case Polaroid cameras, the Big Swinger. Nowadays it is only decoration, as there are no films (Type 107/667) of this 1970s model existing any longer. But once upon a time, it was a best-selling camera with a very young Ali MacGraw starring in the advertisement campaign.  
Und der letzte Gegenstand des Tages: 
Das ist etwas besonderes für mich: Eine der ersten Polaroid Sofortkameras mit hartem Gehäuse, der Big Swinger oder auch Modell 3000. Heutzutage dient es nur noch als Dekoration, denn die Filme für dieses 1970er Modell werden schon lange nicht mehr produziert. Einst war es der Verkaufsschlager von Polaroid mit einer sehr jungen Ali MacGraw in der Werbekampagne. 

No comments:

Post a Comment

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails