1/18/2013

Clementines Box / Mandarinenkisten


Every day I see more and more wooden boxes (for clementines) standing on the street, begging me to be brought home and made into something... but what something? 
I painted a couple of them and I looked online just to see many more painted versions, sometimes used as small shelves, but no one seems to have any other idea of what to do with all these nice printed wooden pieces.
What could you do when you remove parts of it and keep others? I’m dreaming of file cabinets and sturdy box towers, but I am not sure if it will work out in the end since the siding is very thin and the bottom layer is just some sort of fiberboard.
Do you have ideas or already tried to make something out of these crates?
 .
The box which is hiding the cables at my fake fire place. / Die Kiste, die die Kabel meines falschen Kaminfeuers versteckt. 
 
Jeden Tag sehe ich mehr und mehr der buntbedruckten Mandarinenkisten an den Straßen stehen und jedes Mal fühle ich mich versucht, sie mitzunehmen und daraus etwas zu basteln... nur was „etwas“ das ist die Frage. 
Ich habe ein paar der Kisten angemalt und nutze sie um von Katzenspielzeug bis Reinigungsmitteln alles Mögliche darin aufzubewahren, doch da muss es noch mehr geben. Online habe ich auch zumeist nur bemalte Versionen gesehen, manche zu Regalen aufgestellt, doch was könnte man erreichen, wenn man Teile entfernt und Kisten weiter zusammensetzt? Ich träume von stabilen Regalen oder doppelten Kisten und bin mir nur nicht so sicher, ob das Material das mitmacht. Das Spanholz an der Seite ist doch ziemlich dünn und der Boden besteht nur aus einer gelöcherten Faserplatte. 
Hast du eine Idee, was man mit den Kisten machen könnte oder hast es sogar schon erfolgreich ausprobiert? 

2 comments:

  1. Habt Ihr curb side collection (wegen der blue bins dahinter)? Sowas fehlt hier, obwohl bei dem Wechselwetter bring ich meine Recycling lieber doch an sonnigen Tagen selbst weg. Schau mal hier:
    http://pinterest.com/search/pins/?q=clementine+box
    Bepflanzen finde ich schoen und als Regal an die Wand ist auch praktisch.
    GLG und ein tolles WE,
    Sue

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, jeden Mittwoch kann man mal gucken was die Anderen so zum Recycling herausstellen, perfekt zum Zeitschriften sammeln^^ und die Obdachlosen können natürlich die Flaschen einsammeln und etwas Geld mit dem Pfand machen :)
      Und ja, Bepflanzen finde ich auch gut. Ich werde mal sehen, ob ich die Kisten mit Dübeln in den Ecken versehen kann, so daß man sie vernünftig aufstapeln kann, das wäre schon etwas stabiler :) Ich mochte auch die Möglichkeit noch Zwischenboden und senkrechte Aufteilungen einzubauen und das mit Teebeuteln zu befüllen.

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails