2/29/2012

A life lived / Ein Leben, gelebt.


Since I came to know, that my granny died on the last weekend, I became quite sentimental and started watching all the available old pictures. 
Then I stumbled upon pictures, which I made in 2010, while being on a six weeks long holiday in Germany. I made random pictures of items in her house… as if I knew that I would never see anything of these again.

She moved to an old age home last year and all these old glasses, bicycles, table wine! were gone for good.
Good bye ‘Oma’ - and my most faithful Blog reader - I will dearly miss you.
 .
My Grandfathers bike / Das Fahrrad meines Großvaters

Dishes for special occasions / Das Geburtstagsgeschirr


Seit ich erfahren habe, daß meine Großmutter am letzten Wochenende verstarb, wurde ich recht sentimental und sah mir alle alten Bilder an, die ich hier finden konnte. 
Dabei fielen mir Bilder in die Hände, die ich 2010 während meines letzten Heimaturlaubs gemacht hatte. Ich fotografierte was immer mir bemerkenswert erschien, als wenn ich wusste, daß ich wohl kaum etwas davon jemals wiedersehen würde. 
Sie zog im letzten Jahr in eine Altersheim an der Promenade um und all diese alten Einweck-Gläser, Fahrräder, Kinderspielzeug, Tafelwein! verschwanden für immer. 
Auf Wiedersehen Oma - und meine treueste Blog Leserin - ich werde dich sehr vermissen. 

4 comments:

  1. Oh Thea, das tut mir ganz schrecklich Leid. Fühl dich gedrückt!

    Diese Dinge sind wirklich alle wundervoll, der Fön haut jedoch alles raus :)

    Viele liebe Grüße,
    lindsch

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich liebe das "e" über dem o... sehr kreativ :)

      Delete
  2. Dicken Knuddler und herzliches Beiled auch von mir!
    GLG,
    Sue

    ReplyDelete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails