8/20/2012

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag


Following the idea of “Frau Liebe” (a german “handmade” blog currently in sabbatical) I want to show on every Sunday (or sometimes on a Monday), seven things which I used - with my hands - during the day. When you want to share your own seven Sunday things with me, please leave a Link in the comment section :)
After I was hiking up a mountain on Saturday, my Sunday was very slow… taking care of sore muscles and moving as less and slow as possible.

Nach einer Idee von "Frau Liebe" (derzeit in einer Blogpause), gibt es an dieser Stelle immer wieder Sonntags (oder auch erst am Montag) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. Wenn du deine sieben Sonntagssachen mit mir teilen möchtest, hinterlasse mir bitte einen Link im Kommentarteil :)
Nachdem wir am Wochenende einen Berg hinaufkletterten, war mein Sonntag ein sehr sehr ruhiger, denn aufgrund des Muskelkaters versuchte ich mich so wenig, und langsam wie möglich zu bewegen.

1. I finished reading one book and started the other; comfortably sitting on my couch while drinking a lot of tea.
Ich beendete ein Buch und begann das nächste zu lesen. Dabei trank ich jede Menge Tee.

2. I wore these new-to-me shoes for a small walk around the neighbourhood.
Ich trug diese für mich neuen Schuhe während eines kurzen Spaziergangs in der Nachbarschaft.

3. A coffee and a cake at NunYuns Bakery.
Ich trank einen Kaffee und aß Zitronenblechkuchen bei der NunYuns Bäckerei.

4. Taking my hand as a measure to show a big flower, fly and tomato.
Nahm meine Hand als Maßstab um Riesenblumen, Riesenfliegen und Riesentomaten zu dokumentieren.

5. Afternoon snack: Bhel Puri.
Nachmittags-Snack: Bhel Puri.

6. Wrapping up a skirt.
Ich wickelte einen Rock fest zusammen, so daß sich dessen Falten nicht zu sehr ent-falten :)

And 7. Dinner.
Und 7. Abendessen.

I’m wishing everyone a wonderful new week ahead.
Ich wünsche euch eine wunderschöne, neue Woche.

9 comments:

  1. Muskelkater? Heisst das nicht muscletomcat auf englisch? ;-) (Nein, ich weiß dass es NICHT so heisst, aber ich mag das Wort und benutze es deswegen trotzdem immer *gg*)
    Brrrr, diese riesige Fliege finde ich ja schon ganz schön unheimlich- wenn die einem um die Ohren schwirrt dann brummt es sicher ordentlich ...
    liebe Grüße
    Katha

    ReplyDelete
    Replies
    1. Na ja, es war eher ein muscle lion ^^, aber ich glaube da Kater in der Hinsicht eher auf ein Tag nach dem Trinken anspielt, würde man muscle hangover wohl noch verstehen :)
      Ich habe diese Fliegen zwar schon ein paar Mal gesehen, aber immer nur irgendwo herumsitzend oder eben weniger lebendig... vielleicht sind sie nachtaktiv. LG Thea

      Delete
  2. Hey Thea,
    wie immer wunderbare 7Sachen! Was macht die Hitze bei euch? Ich hoffe ihr leidet nicht so sehr wie wir es in den letzten Tagen tuen!?

    Viele liebe Grüße,
    lindsch

    ReplyDelete
    Replies
    1. Nein, hier haben wir zur Zeit sehr ausgeglichenes Wetter, nicht zu kalt und nicht zu warm, hoffentlich bleibt es noche eine Weile so. LG zurück :)

      Delete
  3. Jemine, die Blume...! Die Fliege finde ich etwas unheimlich, aber die Blume ist toll (und die Tomate auch, die reicht für ein ganzes Essen).

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, von den Tomaten braucht man nicht allzuviele ... :)

      Delete
  4. Hallo Thea, endlich komme ich dazu, bei Dir zu lesen. Ui, ißchen unheimlich, diese große Fliege....wirklich! Normales Exemplar? Blume auch riesig...aber Blumen freuen einen im Gegensatz zu Getier. Wie ging es Dir mit dieser Fliege?? Das Eine war doch der Puffreissalat, oder? Jedenfalls ich merke: Ihr mögt die indische Küche sehr und Du bist sehr verbunden mit diesem Land...Stimmt? Vermutung. Schönen Gruss von Cosmee und waren die Schuhe bequem. Sehen so aus.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Die Fliege war nicht mehr sehr lebendig, insofern erging es mir gar nicht mit ihr :) und ja genau, Puffreissalat. Ich habe 1998 zum ersten Mal in einem indischen Restaurant gegessen (ich hatte Glück und es war ein Gutes) und seitdem versuche ich soviel wie möglich selbst zu lernen und zu kochen, aber mein Mann kocht auch sehr gerne... und das sollte man fördern ;) LG Thea

      Delete
  5. Hmmpf, wieso zeigt mir mein google reader keine neuen posts mehr von Dir an? Hatte mich schon gewundert...Wieder tolle Bilder. Hab einen tollen Freitag und ein noch tolleres Wochenende! Sonntag ziehen wir die Grosse nach Halifax um, wenn ueberhaupt poste ich dann wohl Montag (bei uns Labor Day frei, yeah!).
    GLG,
    Sue

    ReplyDelete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails