12/04/2012

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag


Following the idea of “Frau Liebe” (a german “handmade” blog) I want to show on every Sunday (or sometimes on a Monday Tuesday), seven things which I used - with my hands - during the day. When you want to share your own seven Sunday things with me, please leave a Link in the comment section :)
.
Nach einer Idee von "Frau Liebe", gibt es an dieser Stelle immer wieder Sonntags (oder auch erst am Montag Dienstag) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. Wenn du deine sieben Sonntagssachen mit mir teilen möchtest, hinterlasse mir bitte einen Link im Kommentarteil :)

1. I read the newspaper.
Ich las die Zeitung.

2. Ate a grapefruit.
Und aß eine Grapefruit.

3. Started stitching up another cat.
Dann begann ich eine neue Katze auf ein Kissen aufzunähen.

4. We had ‘mutter paneer’ (Indian cottage cheese with green peas) for lunch.
Zum Mittagessen gab es: ‘Mutter paneer’ (Indischer fester Frischkäse mit Erbsen).

5. I thought it was a good idea to christmasize the dream catcher with lighted red peppers. It.was.an.epic.fail – but cool ^^
Ich dachte es wäre eine gute Idee, den Traumfänger mit einer Kette beleuchteter Chilies zu verweihnachten. Ich.lag.falsch. (Die Chilies sind seitdem verschwunden ^^)

6. I got new, warm and sturdy winter boots. They aren’t butt ugly, but also not so pretty, that I would cry, when the street salt will break them apart.
Mein Mann überredete mich das warme Haus zu verlassen und wir kauften Winterstiefel für mich. Sie sind warm und stabil, nicht potthäßlich, aber auch nicht zu schön, denn das Straßensalz wird ihnen alsbald zusetzen. Ich wasche meine Schuhe im Winter zwar täglich (sonst zerfrisst das Salz sie schon in einem Monat), aber nicht nach jedem Tragen.

And 7. we had sweet potato mashed up everything for dinner.
Zum Abendessen gab es Süßkartoffel Gemansche und Wein.

I’m wishing everyone a nice new week in Advent :)
Ich wünsche euch allen eine wunderschöne neue Adventswoche :)

4 comments:

  1. Hallöchen Thea!
    Es ist immer wieder sehr beruhigend für mich, dass deine 7Sachen nach deutscher Zeit auch erst am Dienstagabend hereinschneien ;) Auf die Grapefruit bin ich im Augenblick sehr neidisch, da hätte ich jetzt auch Appetit drauf. Und was deine neuen Winterschuhe angeht, bist du mir weit vorraus. Ich dachte meine Schuhe der letzten Saison würden mich nochmal über den Winter bringen, aber die lösen sich gerade in Wohlgefallen auf...jetzt muss ich wohl auch nochmal los und mir warme, wasserdichte und auch noch einigermaßen nett aussehende Schuhe besorgen *grml*

    Liebe Grüße und gute Nacht,
    lindsch

    ReplyDelete
  2. Haha, ja irgendwie schaffe ich es nie vor Dienstag morgen mit dem 7Sachen. Sonntag mache ich den Computer zu selten an und der Montag scheint immer zu wenig Stunden zu haben um alles darin unterzubringen, was am Wochenanfang stattfindet. Die Grapefruit war ein Geschenk, und auch meine erste der Saison. Mit den Winterstiefeln habe ich wirklich das Problem, daß sie nie länger als einen Winter halten, da die Unmengen an Salzlauge auf den Wegen alles angreifen. Liebe Grüße zurück :)

    ReplyDelete
  3. Ha, die Idee gefällt mir. Muss ich mir merken. Und den Dream Catcher finde ich schick - zumindest im Dunkeln betrachtet! Da ich auch ziemlich viel handarbeite - na ja ich sticke immer wieder rechteckige muster und mache daraus Taschen - guck ich mich jetzt mal weiter um:)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich bin jetzt seit einem Jahr beim Sonntagssachen sammeln und es macht Spaß :) Häufig überlege ich, was ich für den Post basteln könnte und verbringe meinen Sonntag etwas sinnvoller als nur mit Couch, Tee und Computer ^^
      Taschen sticken klingt jedenfalls sehr schön, und nach viel Geduld, ich bekomme immer nur Mini-Filzanhänger hin zu besticken und die sollen dann irgenwann auch schön schnell fertig sein :)
      Liebe Grüße Thea

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails