12/10/2012

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag

 .
Following the idea of “Frau Liebe” (a german “handmade” blog) I want to show on every Sunday (or sometimes on a Monday), seven things which I used - with my hands - during the day. When you want to share your own seven Sunday things with me, please leave a Link in the comment section :)
.
Nach einer Idee von "Frau Liebe", gibt es an dieser Stelle immer wieder Sonntags (oder auch erst am Montag) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. Wenn du deine sieben Sonntagssachen mit mir teilen möchtest, hinterlasse mir bitte einen Link im Kommentarteil :)

1. For breakfast we had Dosa with Sambhar. Eating is slightly more complicated with a cat on the lap.
Zum Frühstück gab es indische Reisfladen mit Tomatenbrühe. Das Essen ist dabei etwas kompliziert zu handhaben, wenn ein Kater auf dem Schoß sitzt und dort unbedingt sitzen bleiben möchte =^_^= 

2. Washing the dishes will never become my favorite activity, but with natural lemongrass and clementine it smells at least good... plus I support a local business :) 
Geschirr waschen wird nie zu meiner Lieblingsbeschäftigung mutieren, doch mit natürlichen Zitronengras und Mandarinenauszügen, riecht es immerhin sehr angenehm… und ich unterstütze mit dem Kauf ein Unternehmen aus meinem Ort :)

3. I drank hot ginger, pear cider> which was basically sweet ginger water… very good for people with a cold. 
Ich versuchte mich an heißem Ingwer-Birne-Apfelsaft, der leider nur nach süßem, heißem Ingwer schmeckte….bestimmt gut für Leute mit Erkältung.

4. I’m still not vaccinated against this year’s flu, so I use every hand sanitizer, which I can find. 
Da ich in diesem Jahr noch nicht gegen die Grippe geimpft wurde, nutze ich jeden Desinfektionsmittel-Spender, den ich finden kann.

5. A small lunch with bread and chili con carne. 
Das kleine Mittagessen bestand aus Toastbrot mit Chili con Carne.

6. I opened the door of my cardboard ginger bread house (at least inside are actual ginger bread cookies :) 
Ich öffnete eine Tür meines Karton-Pfefferkuchenhauses… (und aß Pfeffernüsse :)

And 7. we were invited to a birthday party at „El Gato“. The holiday tequila with cinnamon was my husband’s choice, but I had to at least try it. 
Wir waren zu einer Geburtstagsfeier im mexikanischen “El Gato” Restaurant eingeladen. Der Feiertags-Tequila mit Zimt war zwar die Bestellung meines Mannes, doch kosten durfte ich auch ;)

I’m wishing you a great new Advent week :) 
Ich wünsche Dir eine wunderschöne neue Adventswoche :)


6 comments:

  1. heisser Ingwer-Birnen-Apfelsaft klingt schon vom Namen her irgendwie süss :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja nur süß ist okay, aber ich hätte es doch gerne etwas fruchtiger gehabt :)

      Delete
  2. Hach... auch du könntest den Post Om nom nom nennen. Es sieht alles einfach nur super lecker aus (bis auf die Katze, haha :D).

    Liebe Grüße
    Christina

    ReplyDelete
    Replies
    1. :D schon geschehen... zumindest bei meinem nächsten Post war es absolut angebracht... da gab es nämlich außer Omnomnom nichts anders ^^ Liebe Grüße Thea

      Delete
  3. Schööööner Blog. Ich bin jetzt wieder zurück in Deutschland (für immer) und habe nun auch mehr Zeit wieder in deinen Blog reinzugucken (nicht nur den Deko-Blog). Habe ja bisher auch noch nie so richtig kommentiert.
    Kann man sich hier eigentlich auch wie bei blog.de ein Abo einstellen, für alle neuen Beiträge? Das wäre sehr hilfreich, da ich manchmal sehr schludrig und vergesslich bin.

    LG
    Alina

    (die von blog.de Kulfiandbangles :-))

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Alina, ja, ich glaube bei Subscribe to this Blog, kann man das so machen... oder in Facebook Teodeco liken, dann kommt es in deinen Newsfeed, oder in Twitter, dort kommt der Link, oder bei Bloglovin :) Liebe Grüße nach Deutschland :) Thea

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails