2/18/2013

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag


Following the idea of “Frau Liebe” (a german “handmade” blog) I want to show on every Sunday (or sometimes on a Monday), seven things which I used - with my hands - during the day. When you want to share your own seven Sunday things with me, please leave a Link in the comment section :) 
I initially wanted to skip these 7 things, but the “cold” edition at “Nähmarie” encouraged me to write about a Sunday with stomach flu as well.
.
Nach einer Idee von "Frau Liebe", gibt es an dieser Stelle immer wieder Sonntags (oder auch erst am Montag) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. Wenn du deine sieben Sonntagssachen mit mir teilen möchtest, hinterlasse mir bitte einen Link im Kommentarteil :) 
Eigentlich wollte ich diese 7 Sachen ausfallen lassen, doch die „Erkältungsedition“ bei „Nähmarie“ ermutigte mich dann, daß ich auch über einen Sonntag mit Magengrippe schreiben kann. 

1. I spent most of the day in bed, curled into the duvet cover, throw and quilt, with a moose as company.
Ich verbrachte die meiste Zeit im Bett, eingewickelt in Bettdecke, Decke und Quilt.

2. Always on my side: The soft pillow which I stitched from handkerchiefs, (which my father-in-law gifted me.)
Das weiche Kissen, das ich einst aus Taschentüchern zusammengenäht habe, ist ständiger Begleiter bei Krankheiten aller Art.

3. My food: This was breakfast and dinner. 
Das war mein Frühstück und Abendessen.

4. When I wasn’t in bed, I sat on this comfortable chair :) 
When ich nicht im Bett lag, saß ich auf dem Sessel direkt daneben.

5. I put a picture into a frame. 
Der alte Rahmen bekam ein neues Bild.

6. Decided to wear a happy dress for better mood. 
Ich trug ein buntes Kleid für bessere Laune.

And 7. watched Inspector Barnaby’s ‘Midsomer Murders’ on Netflix. 
Und schaute mir ‚Inspektor Barnaby‘ auf Netflix an.

I hope you are doing well and escape this flu and cold season as good as possible. 
Ich hoffe, daß es dir gut geht und du einen Weg findest um weder erkältet noch sonstwie krank zu werden :)

6 comments:

  1. Och menno, du Arme. Ich hoffe auf eine baldige Besserung. Wenigstens sieht dein Bett gemütlich aus und du hast flauschige Mitzis. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, Magengrippe ist ja eher eine zwei Tage krank Geschichte, insofern geht es mir schon wieder gut :)
      LG Thea

      Delete
  2. Auch von mir gute Besserung! Da ist der bloede Flu schon ueber die Grenze gehuepft, grummel. hast Du den snow bird gemacht, der ist total niedlich.
    GLG,
    Sue

    ReplyDelete
    Replies
    1. Noro, der Virus treibt gerade an der Uni sein Unwesen - war ja klar, daß ich den dann auch gleich mitnehme... grummel auch... :) Der Snowbird ist auf jeden Fall handgedruckt, aber nicht von mir, ich habe ihn als Weihnachtskarte geschenkt bekommen von einer Freundin, die in einem Kunststudio arbeitet. Ich kann sie ja mal fragen, ob sie ihn gedruckt hat oder einer ihrer Kollegen :) LG Thea

      Delete
  3. Magengrippe ist bäh, das kann man nur seinem ärgsten Feinde wünschen.
    Die idee mit den sieben Sachen ist wirklich nett, so werden banale Alltäglichkeiten oder Verrichtungen viel bewußter und man macht sich darum mehr Gedanken.; man lebt klarer durch den Tag. Spitze!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, ich mag diese Rubrik auch sehr gerne... manches Mal bin ich nur deswegen nicht einfach faul am Sonntag, sondern mach etwas für den Blog ;)

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails