3/13/2013

Seven Sunday-Things / Sieben-Sachen Sonntag


Following the idea of “Frau Liebe” I want to show on every Sunday (or sometimes on a Monday Tuesday), seven things which I used - with my hands - during the day. When you want to share your own seven Sunday things with me, please leave a Link in the comment section :) 
.
Nach der Idee von "Frau Liebe", gibt es an dieser Stelle jeden Sonntag (oder erst am Montag Dienstag) Bilder von sieben Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe. Wenn du deine sieben Sonntagssachen mit mir teilen möchtest, hinterlasse mir bitte einen Link im Kommentarteil :)

1. In the not-so-early morning I had to change the clock from winter- to summer time. 
Bei uns herrscht seit Sonntag nacht wieder Sommerzeit und so waren wir mit dem Uhren umstellen beschäftigt...

0shyju on Make A Gif, Animated Gifs
make animated gifs like this at MakeAGif


2. I painted out the leaf of Ganesha using nail polish. 
Ich malte das Blatt auf dem Ganesha sitzt mit grünem und klaren Nagellack aus.

3. We went to Lake Champlain chocolates and learned a lot about tasting chocolates. Then we used our new knowledge to try out samples. My favourite chocolate was a single origin chocolate from the Apurimac Valley in Peru :) 
Wir besuchten die Lake Champlain Schokoladenfabrik und lernten eine Menge über das Schokoladen testen. Das neu-gewonnene Wissen konnten wir dann auch gleich in die Tat umsetzen. Meine Lieblingsschokolade war übrigens eine mit nur einer Sorte Kakaobohnen, aus dem Apurimac Tal in Peru :)

4. Then we went  further to Oakledge Park and at least the drift wood and sea glass came home with us. 
Danach gingen wir zum Oakledge Park und zumindest das Seeglas und Treibholz kam mit uns mit nach Hause.

5. “Put a bird on it!” 
Legebild mit Holzvogel. Ich hätte das Stückchen Holz auch gerne mitgenommen (der Schnabel sieht so schön maulig aus) doch zuviele Punkte wiesen auf Insektenbefall hin, der Nachteil eines Süßwasser-Sees.

6. We had a great lunch/dinner at Sweetwaters. 
Wir hatten ein wunderbares Mittag-Abendessen im Sweetwaters Restaurant.

And 7. I found these metal hoops, put one into the other to create some sort of a globe. Then I fixed all points with metal thread and super glue. 
Ich hatte die gold-farbenen Reifen im Second Hand Laden entdeckt und setzte sie zu einer Art Globus zusammen (der eventuell irgendwann Schwarz angestrichen wird.) Die Form wird mit Draht und Gorilla Klebstoff gehalten.

We finally had warm and sunny days, yeah… the wild goose are there and spring is just around the corner :) 
Wir konnten endlich die ersten warmen und sonnigen Tagen genießen (auch wenn die Sommerzeit uns müde macht) ... die Wildgänse fliegen über der Stadt und der Frühling wartet nur darauf endlich auszubrechen :)

4 comments:

  1. Bist ja sehr kreativ veranlagt :o)
    So etwas we auf dem Schild ganz oben brauchen wir eigentlich auch, und das bereits in usnerem Provinzstädtchen Würzburg, denn wir erleben gerade eine traurige Entwicklung, die nicht sein muß. Dieses Ganesha-Schmuckstück kommt durch das Grün besser zur Geltung.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ganesha landet jedoch nicht an einer Kette, sondern an unserer Eingangstür... :)
      Hier gibt es sehr viele Probleme mit Obdachlosen, daher muss der Park in der Nacht für die Öffentlichkeit geschlossen werden... und ich glaube Burlington hat weniger Einwohner als Würzburg :)

      Delete
  2. diese eine Stunde haut mich jedesmal komplett aus dem Rhythm, werde nun noch viel frueher wach als sonst und das obwohl wir vorgestellt haben!?! Der Anhaenger sieht mit dem gruen wirklich viel huebscher aus und die Sphere ist toll geworden.
    Hab noch ne schoene, sonnige Woche,
    Sue

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich wünschte so, sie würden die Zeitumstellung endlich sein lassen... es macht einfach keinen Sinn, außer müde :) Ich wünsche dir auch eine schöne, warme Woche. LG Thea

      Delete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails