12/28/2010

Small Projects / Kleine Projecte

These are a couple of smaller projects which can be finished in no time. Maybe it will give you some ideas that in the next free ten minutes at hand you can also start something small and beautiful … which doesn’t necessarily have to be that innovative to be good, because all the shown projects here are known since long :)

Das ist eine Sammlung von kleineren Projekte, die man sehr schnell fertigstellen kann. Vielleicht gibt es euch ein paar Ideen und Anregungen, wie man Schönes schon in zehn Minuten herstellt. Das muß nicht immer aufregend neu sein ... die hier gezeigten Projekte sind alle seit langem bekannt, aber vielleicht trotzdem gut ... :) 


When I bought my violet shoes from Giant Tiger I didn’t know what to do with them, just that they shouldn’t look that plain any longer. For a week or so I favoured putting a big button on it, but finally I decided to go for the maximum bling effect with these lilac self adhesive rhinestones from Michael’s. Nevertheless I was putting instant glue as well and by now I was wearing the shoes a couple of times, even in rainy conditions… the bling bling is still there and shining.

Als ich diese Ballerinas von Giant Tiger kaufte, wusste ich nicht sofort, was ich mit ihnen machen wollte, nur daß sie nicht weiterhin so schlicht aussehen sollten. Eine Woche lang dachte ich darüber nach einen großen Knopf aufzunähen, entschied mich dann aber doch für den maximalen Bling Bling Effekt mit diesen selbstklebenden Strassteinen aus dem Hobbyladen. Ich fixierte sie zusätzlich mit Sekundenkleber. Seitdem habe ich sie des öfteren getragen, sogar im Regen und bisher haben die Strassteine all das ausgehalten.


I found the stencils for the Cat - Christmas pillow long time ago in a thrift store and one day I decided spontaneously to use them. I didn’t have any textile paint, so I used my trusted white wall color which was obviously not sufficient, as the color is too liquid for a denim cloth. But I believe that spray paint would have made a difference. Well, it didn’t matter for this pillow because it is since long on the list for a new cover, but nevertheless the result came out kind of okay and so I had a really cheap stencilled pillow for the holidays.

Die Schablonen für das Katzen - Weihnachtskissen habe ich vor längerer Zeit in einem Second Hand Laden gefunden und damit eines Vorweihnachttages völlig spontan angefangen dies Jeanskissen zu schablonieren. Dazu habe ich meine übliche weiße Acrylfarbe genutzt, die natürlich viel zu flüssig war und auf dem Jeansstoff verlief. Ich denke aber, daß neben Textilfarbe auch Lackspray sehr geeignet wäre. Nun, für dieses Kissen war es egal, weil es schon seit längerem auf der Liste für einen neuen Bezug steht und so hatte ich eine kurzfristige, wenn auch leicht verlaufene, nahezu kostenlose Dekoration für die Feiertage.


Paper Stars celebrated a small comeback during this Christmas season, with popping up all over town in Shops and Coffee shops, where you could imagine that the people might be out of Kindergarten age since long. But its fun, everyone can do it and even when you just use plain newspaper, the effects of your self - created paper lace are nice and can stay even when Christmas is over, because then they aren’t stars any longer, but snowflakes …

Papiersterne feierten in diesem Jahr ein Mini - Comeback um während der Weihnachtszeit überall in der Stadt die Schaufenster der Cafés und Läden zu schmücken. Dabei könnte man meinen, daß die entsprechenden Gestalter schon längst dem Kindergarten Alter entwachsen sind. Aber es macht einfach Spaß, jeder kann mitschneiden und selbst wenn man die Sterne nur - wie hier - aus Zeitungspapier ausschneidet, kann man sich über seine selbstkreierte Papierspitze freuen... und nach Weihnachten bleiben sie hängen, denn dann sind sie keine Papiersterne mehr, sondern Schneeflocken ...

Sticking Scrapbook paper on coasters and putting a clear coating above it, isn’t the latest trend at all… but while I did this to hide an ugly coaster picture with a nice paisley one, I faced the problem that it looks exactly like that: printed paper glued on a coaster.
To make it look more “real” I took a small sized brush (I used Number 2) and put an additional clear coating on the coasters. Using the small brush means that it starts drying while you are working on it, creating small stand out irregularities which are making the coating uneven and giving the paper the much needed “handmade” look.

Scrapbook Papier auf Untersetzer zu kleben und mit Klarlack zu überziehen, kann sicher nicht als besondere Idee gezählt werden…. Doch während ich das tat um ein häßliches Bild durch das schönere Paisley Motiv zu überdecken, kam ich zu folgenden Problem: Es sah absolut nur nach aufgeklebtem Papier aus. Damit das Ganze weniger gedruckt und mehr handgemacht ausieht, nahm ich daraufhin einen kleinen Pinsel (Stärke 2) und überzog das Papier mit einer weiteren Schicht Klarlack. Da dieser teilweise während des Auftragens trocknete, ergab sich eine unebene Fläche, die dem Motiv einen plastischen, weniger künstlichen Eindruck verlieh.

Since long I’m looking for events and band posters, which I (a question of honour) just remove, when the event is already over. But for longer time I only saw boring or simple black and white copies until recently a couple of new innovative pieces were coming up, which sometimes started looking even better after rainy days gave them a weathered look. The bold Roy Lichtenstein copy even got an immediate frame and place on the wall … :)

Seit langem halte ich Ausschau nach interessanten Band- und Veranstaltungspostern, die ich jedoch (eine Frage der Ehre) immer erst mitnehme, wenn die jeweilige Veranstaltung bereits vorüber ist. Doch für eine lange Zeit sah ich immer nur langweilige Bilder oder einfache schwarz - weiß Kopien, bis vor kurzem endlich neue Bilder auf den Markt kamen, die begeisterten und mitunter nach einigen Regentagen noch besser aussahen. Die Roy Lichtenstein Kopie bekam sogar einen sofortigen Rahmen und Platz an der Wand ... :)

Note: The Easy Details Label is getting continued by DIY.
Notiz: Das Easy Details Label wird von DIY fortgesetzt.

2 comments:

  1. what did You use for coating coasters? some kind of varnish?

    ReplyDelete
  2. I started with acrylic crystal clear spray from Krylon (available at Walmart) and then I took a clear coat paint, which was not acrylic... for small jobs I usually take clear nail polish, works as fine as the real stuff... :)

    ReplyDelete

Thank you for taking the time to write a comment.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails